Oebisfelde, Landkreis Börde

Kaufpreis:

Provision:

Haustyp:

Baujahr:

Grundstück:

Wohnfläche:

Zimmer:

Keller:

Garage:

Stellplätze:

Heizung:

Energieausweis:

Endenergiebedarf:

250.000,00 € 

3,125 %

Mehrfamilienhaus

1890

ca. 1.608 m²

ca. 241 m²

8

Teilkeller

ja

4

Gasheizung 

Bedarfsausweis

260,8 kWh/(m²a)

Beschreibung:

 

Anleger und Investoren aufgepasst! Dieses gepflegte Mehrfamilienhaus wurde in den 90ern umfangreich saniert und beherbergt insgesamt 4 Wohneinheiten auf zwei Ebenen.

 

Der Flur verläuft im Zentrum des Hauses von der Straßenseite bis zum zweiten Eingang zum Hinterhof und bildet das Bindeglied zu jeder Wohneinheit, sowie zum Keller und Dachboden. 

Im Erdgeschoss links befindet sich eine geräumige 1-Zimmer-Wohnung mit offener Wohnküche und innenliegendem Bad, die seit diesem Jahr wieder neu vermietet ist. Zur rechten Seite befindet sich eine gut geschnittene 2-Zimmer-Wohnung, die bereits seit 2010  vermietet ist.

 

Das Obergeschoss setzt sich ebenfalls aus zwei Wohneinheiten zusammen. Eine großzügig geschnittene 2-Zimmer-Wohnung befindet sich auf der linken Seite. Diese ist nun seit 2017 vermietet. Auf der rechten Seite befindet sich die mit 3 Zimmern die größte Wohnung im Haus. Diese Wohnung ist auch seit 2000 die bisher am langfristigsten vermietete Wohnung.

 

Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und bietet weitere Nutzfläche. Die Dacheindeckung wurde zusammen mit dem Rest des Hauses ende der 90er erneuert und befindet sich nach wie vor in einem guten Zustand. 

 

Der Keller des Hauses ist nur als Lagerfläche zu betrachten, da es sich hierbei nur um einen Kriechkeller handelt. 

Auch von Außen macht die Immobilie einen gepflegten Gesamteindruck.

 

Auf der rechten Seite des Hauses bildet eine Durchfahrt den Zugang zum Hinterhof. Dieser setzt sich aus einer großzügig gepflasterten Fläche wo sich auch der Anbau mit der Garage und den Abstellräumen befindet, den PKW-Stellplätzen und einer großzügigen Grünfläche im hinteren Bereich des Grundstücks zusammen. 

Eine Bauvoranfrage für eine mögliche weitere Bebauung ist bereits gestellt.

Ausstattung:

 

WHG EG-links:
1 Zimmer, 55 m², Einbauküche, innenliegendes Duschbad, Gasheizung (1998)

 

WHG EG-rechts:
2 Zimmer, 48,08 m², Einbauküche, Duschbad mit Fenster, Gasheizung (1998)

 

WHG OG-links:
2 Zimmer, 55,09 m², Einbauküche, Duschbad mit Fenster, Gasheizung (2020)

 

WHG EG-links:
3 Zimmer, 74,69 m², Einbauküche, Wannenbad mit Fenster, Gasheizung (1998)

 

Alle Wasser- und Elektroleitungen, sowie die Sicherungen und Heizanlagen sind
Ende der 90er im Zuge der Sanierung vollständig erneuert worden. 

 

Die Heiztherme im OG-links wurde vor einem Jahr erneuert. Das Haus wird durch externe Hausverwaltung bewirtschaftet. Mietrückstände bestehen nicht.

JNKM (IST):  15.273,72 €

Links:

 

Stadt Oebisfelde-Weferlingen:
http://www.stadt-oebisfelde-weferlingen.de/

 

Grundschule Oebisfelde:
https://www.gs-oebisfelde2.bildung-lsa.de/

 

Grundschule an der Aller:
https://allergrundschule.jimdofree.com/

 

Droemlingschule:
http://www.droemlingschule.de/

 

Heimatverein Oebisfelde:
https://heimatverein-oebisfelde.de/museum

Lage:

 

Diese Immobilie befindet sich verkehrsgünstig und trotzdem zentral gelegen in Oebisfelde, einer Kleinstadt des Landkreises Börde im Westen Sachsen-Anhalts.

 

Oebisfelde bietet neben teilweise historischen Bauten und der Lage an der Aller auch eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung mit einem eigenen Bahnhofsstandort wo eine gute öffentliche Anbindung in Richtung Wolfsburg, Stendal und Magdeburg gegeben ist. Auch mit dem PKW ist hier eine gute Verkehrsanbindung, mit der Nähe zu Wolfsburg und den damit verbundenen Autobahnanbindungen, vorhanden. 

 

Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Einrichtungen sind in Oebisfelde selbst vorhanden und fußläufig erreichbar. In nur 10-15 min mit dem PKW und 9 min mit der Bahn gelangen Sie nach Wolfsburg. Somit zählt Oebisfelde noch in den direkten Speckgürtel von Wolfsburg und somit den Einzugsbereich zahlreicher Berufspendler. 

 

Entfernungen:

 

Wolfsburg:                 ca.    15 km
Gardelegen:               ca.    34 km
Gifhorn:                      ca.    36 km
Braunschweig:          ca.    53 km
Stendal:                      ca.    74 km
Magdeburg:               ca.    76 km
Hannover:                  ca.  103 km
Hamburg:                   ca.  170 km
Leipzig:                       ca.  195 km
Berlin:                         ca.  197 km

1/2
JETZT BESICHTIGUNG VEREINBAREN

Vielen Dank für Ihre Nachricht!