Hitzacker (Elbe), Lüchow-Dannenberg

Kaufpreis:

Provision:

Haustyp:

Baujahr:

Grundstück:

Wohnfläche:

Garage:

Keller:

Heizung:

Energieausweis:

Kennwert:

Effizienzklasse:

450.000,00 € 

3,57 %

Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung

1977

ca. 1.343 m²

ca. 358 m²

ja

Souterrain

Öl-Heizung

Bedarfsausweis

168,2 kWh m²a

F

Beschreibung:

 

Dennstedt Immobilien bietet Ihnen hier ein großzügiges Einfamilienhaus aus dem Jahr 1977 mit voll ausgebautem Souterrain zum Kauf an.

Diese Immobilie bietet durchaus vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Sie kann, nach entsprechender Renovierung als sehr exklusives Einfamilienhaus aber auch als Wohn- und Geschäftshaus oder als Mehrfamilienhaus genutzt werden. Deshalb ist diese Immobilie aus unserer Sicht auch für Investoren durchaus interessant.

Die Wohn- und Nutzfläche im Erdgeschoss beträgt rund 180 m² und ist in ein helles, großzügiges Wohnzimmer, drei Schlaf- beziehungsweise Kinderzimmer, ein Esszimmer mit Zugang zum großen Südbalkon und eine sehr geräumige Küche mit angeschlossenem Hauswirtschaftsraum aufgeteilt. Auf der Etage finden Sie ferner das Tageslichtbad mit Dusche und Wanne sowie ein Gäste-WC vor. Das größte der drei Schlafzimmer verfügt über einen weiteren, nach Osten ausgerichteten Balkon.

Das Souterrain ist voll ausgebaut und hat ebenfalls eine nutzbare Fläche von rund 180 m². Hier findet sich zum einen eine großzügige Einliegerwohnung von ca. 90 m² mit eigenem Zugang, die auch hervorragend als Praxis oder als Büro genutzt werden kann.

Des weiteren sind im Souterrain zwei, ca. 58m² messende Räume mit separatem Zugang vorhanden, die als Hobbyraum, Lager oder als weitere kleine Wohn- oder Büroeinheit genutzt werden könnten. Zusätzlich befinden sich im Souterrain noch ein Abstellraum, der Heizungsraum und das Öllager.

Das gesamte Dachgeschoss ist noch ausbaufähig.

Das Haus verfügt zudem über zwei Garagen, eine im Erdgeschoss und eine zweite, die rückseitig zu befahren ist. Mit einer Durchfahrtshöhe von rd. 2,40m ist diese Garage auch für ein kleineres Wohnmobil oder einen Lieferwagen geeignet.

Wenn Sie Interesse an dieser außergewöhnlichen Immobilie in Hitzacker haben, dann melden Sie sich noch heute für weitere Informationen und einen Besichtigungstermin bei uns!

Ausstattung:

 

- Aussenwände: massive Bausweise, Verblendmauerwerk

  mit Poroton-Ziegel-Hintermauerung, Luftschicht und

  Styrodurdämmung
- Innenwände: Kalksandstein
- Heizung: Ölheizung, Bj. 2006
- Fenster: Holz (Mahagoni) mit Doppelverglasung
- Böden: in den Wohnräumen größtenteils Eichen-Stäbchen-

  Parkett, Fliesen, Linoleum und Laminat in den anderen

  Räumen
- Kamin: Anschluss eines Kaminofens im Wohnzimmer ist

  möglich, da zweizügiger Schornstein vorhanden ist
- Zuwegungen: Hoffläche und die Zufahrten zu den Garagen

  sind mit Verbundstein gepflastert
- Garagen: zwei Garagen, ca. 21 m² u. 20 m², die rückseitige

  Garage hat ein Durchfahrtshöhe von ca. 2,40m und ist damit

  auch für einen Lieferwagen oder ein kleineres Wohnmobil

  geeignet
- Garten: muss neu gestaltet werden, erhaltenswerter

  Baum- und Pflanzenbewuchs vorhanden

Provision:

Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelung zur Teilung der Maklercourtage und wird zwischen Eigentümer und Käufer geteilt und beträgt für jede Partei jeweils 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. der gesetzl. MwSt. und ist mit notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Energieausweis:

Angaben zum Energieausweis:

Der Bedarfsausweis ist gültig bis zum 17.1.2032. Der Endenergiebedarf für die Immobilie beträgt 168.20 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger ist Öl. Das Baujahr des Objekts ist lt. Energieausweis 1977. Die Energieeffizienzklasse ist F.

Bitte geben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten an. Vielen Dank.

Lage:

 

Die Immobilie liegt in sehr zentraler Lage von Hitzacker auf dem rund 40m hohen Weinberg, von dem aus man einen herrlichen Blick über die Elbe, das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue und auf die denkmalgeschützte Stadtinsel Hitzackers hat.

Hitzacker (Elbe) ist eine, rund 5.000 Einwohner zählende Stadt im nördlichen Teil des Landkreises Lüchow-Dannenberg in Niedersachsen. Seit 2010 ist Hitzacker ein staatlich anerkannter Kneipp-Kurort. Bekannt ist Hitzacker auch durch die jährlich stattfindende "Kulturelle Landpartie" und die sommerlichen Musiktage. Die Stadt liegt an der Einmündung der Jeetzel in die Elbe. Besonderes Kennzeichen der Stadt ist die Stadtinsel mit ihren alten Fachwerkhäusern und dem, 1589 erbauten Zollhaus die weitestgehend unter Denkmalschutz stehen.

Die Lage im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue mit seinen vielen Rad-, Reit und Wanderwegen ist Garant für vielfältige Freizeitaktivitäten. Die Elbe ist zudem ideal für Sportbootfahrer. Der Sportboothafen in Hitzacker bietet alles, was das Skipperherz wünscht. Die moderne Alu-Steganlage hat Platz für bis zu 107 Boote. Zu Hitzacker gehört auch die Göhrde, ein 75 km² großes Mischwaldgebiet, das das größte zusammenhängende Waldgebiet Norddeutschland ist.

Entfernungen:

Lüchow: 23km
Dannenberg: 10km
Uelzen: 44km
Lüneburg: 48km
Celle: 96km
Hannover: 141km
Hamburg: 99km
Berlin: 246km

JETZT BESICHTIGUNG VEREINBAREN

Vielen Dank für Ihre Nachricht!