Dannenberg (Breese in der Marsch), Lüchow-Dannenberg

Kaufpreis:

Provision:

Haustyp:

Baujahr:

Grundstück:

Wohnfläche:

Garage:

Carport:

Keller:

Heizung:

Energieausweis:

Kennwert:

Effizienzklasse:

265.000,00 € 

keine Käuferprovision

Doppelhaushälfte 

1963

ca. 1.512 m²

ca. 125 m²

ja 

ja 

ja

Nachtspeicher-Heizung

Bedarfsausweis

195,1 kWh m²a

F

Beschreibung:

 

Diese schöne Immobilie ist 1963 als Einfamilienhaus erbaut und fortlaufend sehr gepflegt worden. 1983 wurde ein weiteres Haus als Anbau ergänzt und in diesem Zuge auch das Grundstück ideell durch eine Teilungserklärung aufgeteilt. Das gesamte Grundstück verfügt über eine Fläche von 2.853 m² und ist zu einem Anteil von 53/100 dieser Immobilie zugeteilt. Ein genauer Aufteilungsplan ist im Exposé zusammen mit der Teilungserklärung hinterlegt. Die Zuständigkeiten und laufenden Kosten sind klar voneinander getrennt. 


Das Haus selbst ist über einen überdachten Hauseingang auf der rechten Seite erreichbar. Dort erwartet Sie zunächst ein kleiner offener Flur mit Garderobe und Gäste-WC und direkt dahinter der Hauptflur, welcher den Zugang zum Dachgeschoss, sowie zur geräumigen Küche und dem besonders großzügigen Wohn- und Essbereich bildet. Dieser setzt sich aus zwei, mit einer großen Flügeltür verbundenen Zimmern, zusammen, die sowohl getrennt, als auch als offener großer Bereich genutzt werden können. Große Fenster sorgen für ein besonders helles und freundlichen Raumgefühl. Zusätzlich sorgt ein Holz-Kamin für angenehme Wärme an kalten Wintertagen. 


Die Küche ist direkt angrenzend und bietet ausreichend Platz für eine Einbauküche und einen kleinen Frühstückstisch. Eine kleine Speisekammer bildet den idealen Ort um Vorräte zu lagern. 

Eine gewendelte Holz-Treppe führt direkt in den zentral gelegenen Flur des Dachgeschosses. Dieser ist geräumig und durch ein zusätzliches Dachfenster sehr hell. Von hier aus erwarten Sie drei Schlafzimmer, sowie ein Badezimmer mit Wanne, Waschtisch und WC. Die Sanitäranlagen sind voll funktionstüchtig aber mittlerweile nicht mehr zeitgemäß. Der Dachboden ist vom Flur zu erreichen und birgt zusätzlichen frostsicheren Stauraum. Das Dach wurde 2018 komplett neu gedeckt und bis in die Spitze gedämmt. Zwei Schornsteine mit jeweils zwei Zügen sorgen für zusätzliche Möglichkeiten für Heizung oder Kaminanschlüsse. Diese wurden im Zuge der Dacherneuerung ebenfalls neu verkleidet.

Das Haus ist voll unterkellert und bietet in diesem Bereich weitere Möglichkeiten für Lagerzwecke, Hauswirtschaft und Hobby. Ein ehemaliger Heizungskeller bringt die Möglichkeiten für ein optionales anderes Heizsystem mit sich oder kann als normaler Kellerraum genutzt werden. Ein großer Raum wird derzeit als Werkstatt genutzt und ein weiterer Lagerraum, sowie der Waschkeller sorgen für reichlich Möglichkeiten. Insgesamt macht der Keller einen guten Eindruck. Der Waschkeller verfügt über einen separaten Ausgang zur Auffahrt. 

Der Außenbereich setzt sich aus einem kleinen Vorgarten mit dem Eingangsbereich und der Auffahrt zusammen, wo sich eine Garage mit einer integrierten Werkstatt, sowie ein angebautes Carport befinden. Somit können Sie zwei Fahrzeuge trocken unterstellen. Zwischen Garage und Haus gelangen Sie in den weitläufigen Garten, der von Rasenfläche, über Obstbäume bis hin zum Nadelholzbestand sehr vielseitig ist und durch die Größe viel Raum für Gestaltungsideen zulässt. Kleine Holzschuppen sind hier zu Lagerzwecken für Kaminholz vorgesehen. 

Kontaktieren Sie uns gerne um weitere Fragen zu klären oder einen Termin zu vereinbaren!

Ausstattung:

 

- Dach Ziegeleindeckung incl. Dämmung (2018 neu)
- Dachfenster incl. elektrische Jalousien / solarbetrieben (2018)
- Massive Bauweise
- Beton-Decken
- Kunststofffenster Isolierverglasung (1993/1997/2005)
- Außenjalousien
- Böden: Dielen, Teppich, Linoleum
- Nachtspeicherheizung (asbestfrei)
- Wannenbad + Gäste-WC (BJ)
- Vollkeller
- Kaminofen 
- Garage mit Schuppen 
- Carport
- Holzschuppen

Lage:

 

Die Immobilie liegt direkt am östlichen Stadtrand von Dannenberg im Ortsteil Breese in der Marsch.  Die Gemeinde Dannenberg ist Teil des niedersächsischen Landkreises Lüchow-Dannenberg und umfasst neben der gleichnamigen Stadt Dannenberg, 27 weitere Ortschaften und rund 8.000 Einwohner. 

Die Stadt Dannenberg selbst ist unmittelbar benachbart und bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur an Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, sowie eine gute medizinische Versorgung mit Apotheken, Fachärzten und Allgemeinmedizinern, Pflegediensten und dem Krankenhaus. 


Auch Restaurants und Cafés laden zu abendlichen Treffen mit Freunden und Familie ein. 

Auch vielfältige Sport- und Freizeitangebote sind mit Sportvereinen und anderen Einrichtungen im Umkreis anzufinden. 

Durch das nahe gelegene Gewerbegebiet sind über kurze Wege auch viele größere Unternehmen im direkten Umfeld. 

Über die B191 und die angrenzende B216 ist auch eine gute Verkehrsanbindung in Richtung Uelzen, Ludwigslust/Schwerin und Lüneburg/Hamburg gewährleistet. Der nahe gelegene Bahnhof Dannenberg (Ost) bietet zudem eine direkte Bahnanbindung nach Lüneburg und Hamburg. Durch die Anbindung an den Hamburger-Verkehrs-Verbund sind hier auch sehr kostengünstige Tarife nutzbar. 


Entfernungen:
Dannenberg (Elbe):             1 km
Hitzacker (Elbe):                10 km     
Lüchow:                              19 km     
Salzwedel:                          35 km     
Uelzen:                                46 km     
Ludwigslust:                      41 km     
Lüneburg:                           54 km     
Schwerin:                           79 km     
Wolfsburg:                         99 km    
Hamburg:                         108 km 
Hannover:                        145 km
Berlin:                               215 km

JETZT BESICHTIGUNG VEREINBAREN

Vielen Dank für Ihre Nachricht!